SO FUNKTIONIERT DER PCR-TEST

1.) Zuerst die Online-Registrierung für PCR-Tests

Die zur Erstellung des persönlichen QR-Codes erforderliche Anmeldung können Sie hier vornehmen für

Nach korrekter Eingabe aller Pflichtfelder klicken Sie „QR-Code erzeugen“ und erhalten dann den personalisierten Code, den Sie entweder ausdrucken oder mit dem Klick auf „QR Code speichern“ / Screenshot auf Ihrem Smartphone speichern können.

2.) Testdurchführung

Beim Besuch unserer Teststation zeigen Sie einem unserer MitarbeiterInnen Ihren Ausdruck/Bilddatei und ein gültiges Ausweisdokument - bei kostenfreien PCR-Tests zusätzlich die Anspruchsberechtigung. Zur Sicherheit werden die Daten am Monitor kurz abgeglichen. Bei kostenpfichtigen PCR-Test den Betrag von 59,00 € via EC- oder Kreditkarte zahlen. Anschließend wird bei Ihnen ein Testabstrich entnommen. Direkt nach der Abstrichentnahme können Sie die Station verlassen.

BITTE BEACHTEN: Bitte 30 Minuten vor der Testentnahme nichts essen oder trinken

3.) Ergebnisübermittlung

Das Testergebnis kommt per Mail. Rückfragen zum Ergebnis ausschließlich unter corona@arminlabs.com an die ArminLabs GmbH.

Einverständniserklärung für Minderjährige (PCR)

Nur wenn Ihr Einverständnis vorliegt, kann eine PCR-Testung erfolgen.

„Hinweise zum Datenschutz:
Sie möchten die Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts zum Abruf Ihres Testergebnisses eines Antigentests verwenden. Um Ihr Testergebnis über die App abrufen zu können ist es notwendig, dass Ihr Testergebnis von der Teststelle an das Serversystem des RKI übermittelt wird. Verkürzt dargestellt erfolgt dies, indem die Teststelle Ihr Testergebnis, verknüpft mit einem maschinenlesbaren Code, auf einem hierfür bestimmten Server des RKI ablegt.